#Bookarazzi : Erwischt! Stefanie Hasse lässt Buchfiguren frei!

Ich war als #bookarazzi (=book-paparazzi) unterwegs und habe heute die wunderbare Autorin und Buchbloggerin Stefanie Hasse erwischt und ausgefragt. Sie hat übrigens als Allererste exklusiv das Cover von „Sommerfinsternis“ enthüllt

Stefanie Hasse ist die Autorin von BookElements, Neumondschatten und der Darian&Victoria-Trilogie. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Süddeutschland. Außerdem bloggt sie sehr erfolgreich auf his & her Books.

Ihre Bücher:

BookElements – Die Magie zwischen den Zeilen
Neumondschatten
Darian & Victoria #1 

book

Und das hat sie mir verraten:

Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich habe – wie vermutlich alle – schon immer sehr gerne gelesen. Irgendwann war dann der Moment gekommen und die ersten Charaktere haben sich bei mir vorgestellt und nicht mehr losgelassen (Victoria und Darian). So habe ich es einfach mal in Angriff genommen.

steffi hasse 4

Wie hast du dich gefühlt, als dein Buch herauskam?
Das kann man gar nicht beschreiben. Es ist aufregend, ein Zittern und ein Hibbeln und das Warten auf Feedback und Rezensionen. Es ist wirklich großartig – und das jedes Mal wieder.

Was war der schönste Moment in deiner Autorenkarriere?
Ich glaube da gibt es viele tolle Momente. Begeisterte Nachrichten der Leser, dann natürlich die Buchmesse, auf der fremde Menschen zu mir kamen und ein Autogramm oder eine Widmung wollten. Dann die erste öffentliche Lesung – alles schöne und berauschende Momente.

steffi hasse 3

Gib’s zu: bist du heimlich in eine Romanfigur verliebt? Wenn ja: in welche? 
Ich habe meine ganzen Gefühle für die Buchfiguren in BookElements gesteckt. Ich denke, wir Vielleser haben alle etwas mit meiner Protagonistin Lin gemeinsam. Und dort trefft ihr auf meine Favoriten. 🙂

Welche Figur aus einem Buch würdest du gerne mal treffen?
Oh, da gibt es einige. Und nicht nur, weil die meisten davon sehr gut aussehen 🙂 Ich würde sogar gerne mal meine eigenen Charaktere treffen – nur um nachzufragen, ob sie zufrieden sind.

steffi hasse 2

Was ist für dich das Schönste am Schreiben?
Eindeutig zu sehen, was sich aus einer kleinen Idee heraus alles entwickeln kann, wie die Figuren irgendwann selbst bestimmen, wo es lang geht und du als Autorin einfach nichts mehr dagegen unternehmen kannst, als alles fleißig zu notieren.

Welche sind deine Lieblingsbücher?
Meine Lieblingsreihe sind die „Luna-Chroniken“ von Marissa Meyer. Ich finde den Weltenentwurf so fantastisch, die Märchen nahezu perfekt eingebunden. Und dazu hat die Autorin starke weibliche Protagonistinnen geschaffen. Ich sehne mich schon nach dem letzten Band.

Was magst du gar nicht in Büchern?
Zu detaillierte Beschreibungen, seitenlange „Bilder“ über den Ort oder das Aussehen von Personen. An solchen Stellen neige ich zum Querlesen, weil mir ansonsten der rote Faden verlorengeht. Außerdem passen die ausführlichen Beschreibungen oft nicht zu meinem ersten Bild im Kopf und ich muss dort alles wieder „umbauen“.

Was machst du, wenn du nicht schreibst?
Ich arbeite als Sozialversicherungsangestellte und bin Mama von zwei Söhnen. Einen Haushalt gibt es ja auch noch – damit bin ich vollkommen ausgelastet.

steffi hasse

Deine liebste Buchverfilmung?
Harry Potter! Ich finde die wirklich toll gelungen.

Welches Buch würdest du gerne noch verfilmt sehen?
Meine eigenen? Das wäre doch mal was.

Was sollten deine Leser sonst noch über dich wissen?
Gute Frage – ich habe keine Ahnung. Wenn es etwas zu wissen gibt, poste ich das ja gleich irgendwo:)

Hast du einen Blog?
StefanieHasse.de

Danke, liebe Steffi!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s